OK- Matchrace SGE

Am 19. Novem­ber 2021 traf man sich auf dem Ver­eins­ge­län­de Gril­len­damm, um das all­jähr­li­che ver­eins­in­ter­ne OK-Matchrace der SGE aus­zu­tra­gen. Bei wol­ki­gen 10°c segel­ten sechs Sports­freun­de den dies­jäh­ri­gen Sie­ger aus. Die 3–5 Wind­stär­ken aus Süd-West sorg­ten für stän­di­ge Dre­her und Böen, teil­wei­se mit span­nen­den Wendungen.

In den drei Vor­läu­fen erse­gel­ten sich die drei Sie­ger Char­ly, Frit­ze und Domi­nik direk­te Plät­ze für das Halb­fi­na­le. Im vier­ten Ren­nen sicher­te sich Michel den Nach­rü­ck­er­platz für das Halb­fi­na­le. Keks und Sophia schie­den in den Vor­run­den aus. Wie auch in den letz­ten Jah­ren waren die Duel­le aus kur­zer Distanz gut zu ver­fol­gen. Durch feh­len eines fest­ge­leg­ten Schieds­rich­ters wur­de der Halb­fi­nal­lauf Char­ly / Domi­nik wie­der­holt. Ins Fina­le zogen letzt­end­lich Char­ly und Frit­ze ein.

Durch einen guten Start konn­te Char­ly den größ­ten Teil domi­nie­ren, wäh­rend Frit­ze auf dem Vor-Wind­gang ste­hen­blieb. Vor den Pfäh­len wur­de es durch star­ke Dre­her noch ein­mal knapp. Am Ende konn­te Char­ly das Fina­le für sich ent­schei­den und gewann das dies­jäh­ri­ge OK-Matchrace. Trotz des trü­ben Wet­ters konn­ten Seg­ler und Zuschau­er die gute Stim­mung bei Bier und umfang­rei­cher Ver­pfle­gung durch Mar­ti­na genießen.

30.11.2021 Domi­nik