Segeln mit Schülern der Klingenbergschule

Sportgemeinschaft "Einheit" e.V.

Am 14. Mai waren Schü­ler der Klin­gen­berg­schu­le bei der uns im Rah­men ihrer Pro­jekt­wo­che zu Besuch. Die Pro­jekt­wo­che wur­de unter dem Mot­to „Wir sit­zen alle gemein­sam in einem Boot“ gestal­tet, und da war die Idee nahe­lie­gend, über­haupt ein­mal in einem ech­ten Boot zu sit­zen.

Unter­stützt von Jörg und Hei­ner war es uns mög­lich, die ins­ge­samt 19 Schü­ler und 2 Betreu­er auf den Kut­ter und auf Hein­ers Saphir zu ver­tei­len. Alle Schü­ler tru­gen selbst­ver­ständ­lich Schwimm­wes­ten und waren auch mit war­mer Klei­dung, Müt­ze und Hand­schu­hen jedem Wet­ter gewach­sen.

Und so segel­ten wir 2 Stun­den lang bei mitt­le­rem Wind auf dem Beetz­see bis (fast) Rade­we­ge. Die Schü­ler bedien­ten die Segel und wech­sel­ten sich beim Steu­ern ab. Die Stim­mung war gut, und die Krän­gung des Kut­ters wur­de immer bes­ser ver­kraf­tet.

Die Stim­mung war sehr gut, und die Schü­ler nach Abschluss der Aus­fahrt glück­lich mit ihrer Pro­jekt­wahl.

Wir bedan­ken uns bei den Schul­be­treu­ern Frau Ben­ecke und Herrn Rich­ter, und viel­leicht sehen wir ja in der Zukunft den einen oder ande­ren Jugend­li­chen beim Jugend­trai­ning!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.